Bereits seit über 40 Jahren wird in Mannheim erfolgreich Volleyball gespielt. Dabei war unser Herzstück stets der Jugendbereich. Die Jugendförderung erfolgte im Rahmen vieler Kooperationen mit Schulen, wo Kinder und Jugendliche die Technik und Taktik des Volleyballspiels erlernten und Talentsichtung und -förderung erfolgte.

Das Ergebnis dieser Konzentration auf die Jugendarbeit waren regelmäßige Erfolge bei deutschen Meisterschaften und beim Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ sowie Berufungen in die Landesauswahlmannschaften. 1998 waren wir Ausrichter der deutschen Volleyballmeisterschaft der männlichen B-Jugend.
Unser Verein erreichte im männlichen Wettkampfbereich große Erfolge und spielte bereits in der Regionalliga. Die Nachwuchsarbeit wurde intensiviert; Spielerinnen und Spieler wurden in Nachwuchskader berufen; Jugendmeisterschaften wurden errungen.

Um die Entwicklung des Volleyball-Sports in Mannheim und die Tradition im Jugendbereich voranzutreiben, wurde am 30.04.2002 mit der Volleyball-Abteilung der DJK Mannheim Abt. Käfertal-Waldhof die Volleyball-Spielgemeinschaft VSG Mannheim gegründet.
Unser Projekt „Schule-Verein“ konnte intensiviert und die Ballschule ins Leben gerufen werden. Seitdem verzeichnen wir einen regen Zulauf an Jugendlichen jeden Alters. Bei den aktiven Mannschaften hat sich unsere erste Damenmannschaft in der 3. Liga etabliert. Die erste Herrenmannschaft spielt in der Oberliga.

 Allgemeine Aktivitäten:

  • Liga-Spielbetrieb mit 10 Mannschaften von Kreisklasse bis 3. Liga
  • Jugend-Spielbetrieb von U12 bis U20 männlich u. weiblich

Besondere Aktivitäten:

  • intensive Betreuung des Projektes "Schule-Verein" mit FSJ-Stelle
  • Ballschule
  • seit 2005 Ausrichter des NVV-Cups (Turnier der Kadermannschaften aller Bundesländer) im Auftrag des Nordbadischen Volleyballverbandes
  • Teilnahme und Ausrichter zahlreicher Beachvolleyball-Meisterschaften U17, U18 und U19 sowie im Erwachsenbereich

 Historie 

  • 1970
    Gründung des Volleyball Clubs Mannheim (VCM) durch 7 Mitglieder der Volleyballabteilung des TSV 1846 Mannheim
  • 1980
    Gründung des Universitäts Volleyball Clubs Mannheim (UVC)
  • 2001
    Gründung des Mannheimer Volleyball Clubs (MVC) durch Zusammenschluss des UVC und des VCM
  • 2002
    Gründung der Volleyball-Spielgemeinschaft VSG Mannheim