d2 20190217Am Sonntag, den 17. Februar, empfingen wir den direkten Tabellennachbarn SG Schwarzbachtal in der IGMH. Mit krankheitsbedingt dezimiertem Kader wollten wir an den 3:0-Hinrundenerfolg anknüpfen und erneut gegen Schwarzbachtal gewinnen, um weiter in der Tabelle nach oben zu klettern.

Die Partie begann etwas zurückhaltend, doch mit unseren starken Aufschlägen konnten wir die Mädels aus Schwarzbachtal direkt unter Druck setzen. Wir fanden immer besser ins Spiel und erspielten uns dadurch schnell eine Führung (11:7, 15:10, 19:14). Gezielte Angriffe und eine gute Blockarbeit sorgten für den schnellen 25:16-Satzgewinn.

Auch im 2. Durchgang konnten wir unsere Angreifer durch eine von Marianne organisierte konstant gute Annahme variabel einsetzen. Die gegnerischen Angriffe dagegen wurden entweder direkt vom Block weggefischt oder zumindest entschärft, sodass wir aus der Abwehr unser Spiel aufziehen konnten. Nachdem Sissi mit ihrer Aufschlagserie fast im Alleingang den Vorsprung von 6:4 auf 14:4 ausgebaut hatte, schienen die Mädels der SG schon aufzugeben. Kam doch ein Ball zurück, machte Sarah im Angriff den Punkt. Auch dieser Satz ging verdient mit 25:16 an uns.

Coach Sebastian warnte davor, das Spiel schon als gewonnen zu betrachten und in das bekannte Loch zu fallen. Doch genau das geschah dann. Unsere Annahme wackelte und Schwarzbachtal ging mit 1:7 in Führung. Zur Satzmitte kämpften wir uns wieder heran und konnten den Vorsprung bis auf einen Punkt verkürzen (13:14). Doch unsere Gegner waren jetzt wacher und aktiver, sodass sie sich abermals mit 19:22 absetzen konnten. Beim Spielstand von 22:24 kam Lisa an den Aufschlag, behielt die Nerven und am Netz verwandelte Michelle jeden Ball. Wir drehten das Spiel und beendeten mit 26:24, 3:0 und 3 Punkten die Partie.

Die weiteren 3 Punkte auf unserem Konto sorgen für den derzeit 3. Tabellenplatz. Weiterhin haben wir 3 Spiele weniger als Tabellenführer Rohrbach und 2 Spiele weniger als der Zweitplatzierte Handschuhsheim. Aktuell ist also noch alles drin!

Es spielten: Franz (Z), Michelle, Tanja und Sarah (AA), Lisa und Katja (MB), Sissi (D) und Marianne (L).