17. Mai 2019 Autor: sd

MANNHEIM. Die Volleyballerinnen haben lange warten müssen, doch jetzt steht fest, dass die Vizemeisterinnen der Oberliga in der nächsten Saison in der Regionalliga spielen werden. Trotz Verspätung ist der Jubel groß, denn schon letztes Jahr war das Team von Trainerin Kathrin Trübenbach Zweiter geworden, der Aufstieg jedoch von Verbandsseite her nicht möglich gewesen. sd

© Mannheimer Morgen, Freitag, 17.05.2019

 

Seite 1 von 3

Offcanvas