Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

D1 20211211Am vergangenen Samstag trafen die Mannheimerinnen auf die Gastgeberinnen aus Fellbach. Nachdem die Damen in den letzten Wochen drei Niederlagen in Folge einstecken mussten, war die Motivation besonders groß ein Spiel wieder für sich entscheiden zu können.  

Im ersten Satz fanden die Mannheimerinnen nicht in ihr Aufschlagsspiel und konnten daher den Gegner nicht unter Druck setzten. Somit fehlte es an Mitteln um sich punktemäßig abzusetzen und man gab den Satz mit 17:25 ab. 

Im zweiten Satz fanden die Mannheimerinnen zurück in ihr Spiel und punkteten durch ein variables Angriffsspiel. Folglich konnte der zweite Satz mit 25:23 knapp gewonnen werden. 

D1 27112021Leider musste die Damen 1 der VSG Mannheim dieses Wochenende erneut eine Niederlage einstecken. Jetzt heißt es Kopf hoch und weiter trainieren. Bis zu dem nächsten Spiel haben die Kampfstörche zwei Wochen Zeit um sich wieder in Schwung zu bringen.

Am 27.11 begegnete die Mannschaft, auf heimischen Grund, dem MTV Ludwigsburg! Die Herren 1 konnten sich ihre 3 Punkte bereits abholen, und an dieser Leistung wollten die Mädels anknüpfen. Leider haben die Mannheimerinnen sich bereits im ersten Satz mit 21:25 geschlagen geben müssen. Vor allem die starken Aufschläge der Gegner gepaart mit einer stabilen Blockleistung haben einen Spielaufbau von Mannheimer Seite erschwert.

D1 20112021Nachdem die Mannheimerinnen am vergangen Samstag ein starkes Spiel gegen TV Villingen ablieferten und somit dem Tabellenersten einen Punkt abluchsen durften, stand am Samstag ein wichtiges Spiel gegen die Damen des DJK Schwäbisch Gmünd an.
Nachdem das Trikotproblem gelöst war, machten sich die Kampfstörche auf den Weg nach Schwäbisch Gmünd. Danke an dieser Stelle an Sabine, die uns kurzfristig die Trikots zur Verfügung gestellt hat.
Dort angekommen durfte sich jede Spielerin erstmals eine neue Nummer aussuchen und dann wurde das Spiel pünktlich um 19 Uhr angepfiffen.

D1 07112021Am Sonntag trafen die Mannheimer Kampfstörche auf die Damen des HTV Heidelberg. Nach einer extrem motivierten Ansprache von Trainer Nando „heute geht es nur um den Sieg“, wurde das Spiel pünktlich um 13Uhr angepfiffen. 

Im ersten Satz machten es die Gäste aus Heidelberg den Mannheimerinnen nicht einfach und setzten sich zunächst ab. Doch die Kampfstörche ließen sich von diesem Punkterückstand nicht beeindrucken. Nicht umsonst hatte man in den letzten Spielen bewiesen wie viel Kampfgeist in der Mannschaft steckt und so schafften es die Mannheimerinnen auch dieses Mal wieder Punkt für Punkt aufzuholen und den Satz mit 26:24 für sich zu entscheiden.

Im zweiten Satz dominierten die Mannheimerinnen und konnten durch ein überragendes Aufschlagspiel, gute Blocks und druckvollen Angriffen die Gäste aus dem Konzept bringen. Mit deutlichem Vorsprung konnte der Satz mit 25:14 gewonnen werden. 

D1 30102021Am Samstag waren die Mannheimer Kampfstörche zu Gast bei den Damen des USC Freiburg. Nach zwei Stunden Anreise kamen die Mannheimerinnen hoch motiviert an und um 20Uhr wurde das Spiel pünktlich angepfiffen. 

Im ersten Satz erlaubten sich die Mannheimerinnen noch zu viele Eigenfehler und fanden dadurch nicht richtig ins Spiel. Die Gastgeberinnen nutzten die gegnerischen Schwachstellen gekonnt aus und entschieden den ersten mit 25:21 für sich. 

Im zweiten Satz fanden die Mannheimerinnen zu ihrem Kampfgeist zurück und konnten durch harte Angriffe Akzente setzen. Somit konnte der Satz mit 25:19 auf das eigene Konto verbucht werden. 

D1 23102021Am Samstag schlugen die Damen 1 erstmals wieder in der heimischen GBG Halle auf. Begrüßen durften die Mannheimerinnen die Damen des TV Rottenburg. Nach einer Ansprache von Trainer Nando man solle Zitat wild und hungrig spielen, ging es pünktlich um 20Uhr los. 

Im ersten Satz testen beide Mannschaften die Grenzen der Gegner aus. Zunächst spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe, doch zu Mitte des Satzes konnten sich die Gäste erstmals deutlich von den Mannheimerinnen absetzten. Doch die Kampfstörche hießen nicht Kampfstörche, wenn sie nicht bereit wären zu kämpfen. Und so kämpften die Mannheimerinnen sich zurück ins Spiel und konnten den Satz drehen und mir 25:23 für sich entscheiden.

D1 16102021Damen 1 sichern sich ihre ersten 3 Punkte gegen die Damen des SV KA-Beiertheim 2.

Am Samstag stand das zweite Spiel für die Kampfstörche in Beiertheim an. Nachdem die Damen 1 sich im Spiel zuvor mit 0:3 geschlagen geben mussten, wurde im Training besonders auf Konstanz und Fehlerminimierung hingearbeitet. 

Im ersten Satz zeigten die Kampfstörche, dass das Training durchaus Früchte trug und überzeugten durch dunkle Blocks und gezielte Angriffe. Die Aufschlagfehler, die im vergangenen Spiel überhand nahmen konnten größtenteils verringert werden. Somit gelang es den Mannheimerinnen den ersten Satz mit 25:20 für sich zu entscheiden. 

D1 09102021Mannheimer Damen 1 verlieren 1:3 in Tübingen. 

Am Samstag, den 9.10. stand für die Mannheimerinnen das erste Spiel der Saison gegen die Damen des Tübinger Modell an. Nachdem die letzte Saison coronabedingt abgesagt wurde, war die Nervosität aber auch Motivation endlich wieder zu spielen besonders groß. 

Im ersten Satz taten sich die Mannheimerinnen schwer. Gerade zu Beginn des Satzes schafften es die Mannheimerinnen nur schwer Druck im Angriff aufzubauen, sodass die Kampfstörche schon schnell einem ca. 5-Punkte Rückstand hinterherlaufen mussten. Trotz phasenweiser guter Aktion auf der eigenen Seite, schaffte man es nicht sich wieder heran zu kämpfen und so gab man den Satz mit 16:25 an die Gastgeber ab.