17.11.2018: H1 - Blankenloch 3:1 (15:25, 25:9, 25:20, 25:19)

Nach der deutlichen Niederlage von Gastgeber Blankenloch gegen Ettlingen/Rüppurr im ersten Spiel des Tages, erwartete man bei den H1 für das zweite Spiel einen kampfesmüden Gegner, der mit dem Heimspieltag bereits abgeschlossen hatte. Es sollte anders kommen. Die fast vollständige Stammbesetzung rechnete an diesem Nachmittag mit wenig Gegenwehr, wurde dann aber durch einen acht Punkte Rückstand schnell vom Gegenteil überzeugt. Auch mit taktischen Wechseln konnte die bereits taumelnde H1 nicht vom doch sehr deutlichen Satzverlust abgehalten werden (15:25).

Mit einem 3:0 (25:21, 25:23, 25:21) konnten unsere Herren 1 gegen den SSC Karlsruhe 3 den zweiten Sieg im 2. Spiel feiern und liegen nun auf dem 4. Platz der Verbandsliga. Auch dieser Sieg fällt unter die Kategorie Arbeitssieg.
In den ersten beiden Sätzen war die Annahme, die im ersten Ligaspiel noch für Probleme sorgte, vor allem durch Libero Claudio stabil. Eine kämpferische Leistung in der Abwehr sorgte zudem für Aufschwung. Die beiden Sätze wurden mit 25:21 und 25:23 zu Gunsten der Mannheimer entschieden.

Seite 1 von 3

Offcanvas